Abschied

Abschied von der 4. Klasse

Eine "Woche des Abschieds" gab es für die 4. Klasse.

Gestartet wurde mit einem Klassenfest: Spielen, basteln, picknicken, miteinander feiern, tanzen und singen.

Zum Andenken an unsere 4. Klasse hatte jeder Schüler eine Zaunlatte individuell gestaltet.

Der gemeinsame Ausflug mit der 3. Klasse führte die (ehemaligen) Kommunionkinder zuerst zum Spindlhof, wo Pfarrer Hölzl mit den Kindern eine Dankandacht feierte.

Ein Besuch beim "Schachtelwirt" durfte natürlich nicht fehlen!

Großer Jubel herrschte unter den Dritt- und Viertklässlern, als bekannt wurde, dass die Rodelbahn in Riedenburg trotz leichten Nieselregens befahrbar war.